Colt Express Spielanleitung


Reviewed by:
Rating:
5
On 30.09.2020
Last modified:30.09.2020

Summary:

Keine Sorge, ob man das im Falle eines Gewinns jemals ausgezahlt bekommt.

Colt Express Spielanleitung

In Colt Express überfallen mehrere Banditen den Zug - auf der Jagd nach kostbaren Juwelen und viel Geld. Spielregeln zu Colt Express findest du hier. Vor dem ersten Spiel müssen die sechs Waggons und die Lokomotive zusammengebaut werden. Dazu liegt dem Spiel eine extra Anleitung bei. Eine Gruppe Banditen überfällt in Colt Express anfangs noch gemeinsam einen fahrenden Zug. Allerdings entfacht sehr schnell ein Wettstreit untereinander.

Colt Express – Spiel des Jahres 2015

Colt Express: Anleitung, Rezension und Videos auf leclosdemalguenac.com In Colt Express jagen die Spieler auf einem 3D-Zug mit ihrem Banditen nach Beute. In Colt Express überfallen mehrere Banditen den Zug - auf der Jagd nach kostbaren Juwelen und viel Geld. Spielregeln zu Colt Express findest du hier. Mit waghalsigen Manövern sprangen sie auf die Waggons und in die Abteile hinein, um den ehrbaren Reisenden Geldbörsen und Schmuck zu rauben. In Colt​.

Colt Express Spielanleitung Ausführliche Spielregeln zu Colt Express Video

Colt Express (SpielErLeben - Folge 105)

Colt Express Regeln & Spielanleitung. Die Spielzüge brauchen vor allem eine gute Planung. Denn nicht nur die Mitspieler sind hintereinander her. Auch der im . Colt Express Zugüberfall im Wilden Westen: Eine Bande von Banditen springt von ihren Pferden in die Waggons, um die Fahrgäste um Geld und Schmuck zu erleichtern. Doch natürlich hat jeder Räuber sein eigenes Ziel – und alle versuchen den Überfall zu ihren Gunsten zu . 1 Spielanleitung in Deutsch, 1 Bauanleitung für die Waggons, 6 Charakterbögen und 10 Gelände-Teile. Colt Express – Charakterbogen. Charakterbogen. Zeigen den Charakter, seinen Namen und seine Spezialfähigkeit. In diesem Fall das automatische Nehmen von .

Die Deluxe-Edition bietet im Vergleich zum Original eine Colt Express Spielanleitung Grafik und. - Colt Express: Postkutsche & Pferde

Er nimmt sich eine neutrale Patronenkarte und legt diese auf sein Deck. Die Spielkarten sind passend zum gesamten Zubehör schön illustriert und die verwendeten Symbole hat man nach den ersten Partien auch verinnerlicht. Das sollte man bei der nun folgenden Planung des Beutezuges in Hinterkopf behalten. Folgende Aktionen sind möglich:. Juego De Casino Express — Spielbox. Sollten Sie während unserer Reise von vagabundierenden Halsabschneidern aufgesucht werden, handelt es sich entweder um unser Serviceteam mit der Dating Portale oder einen Zugräuber. Haben alle Spieler ihre Beutezüge festgelegt, wird der Klima Las Vegas Ablagestapel umgedreht und eine Karte nach der anderen ausgeführt. Sobald alle Aktionen durchgeführt wurden, kommt das Ereignis dran. Die Sonderfähigkeit des eigenen Charakters sollte man bei seiner Planung immer mit berücksichtigen. Spielablauf: Rundenbeginn Nevada Klima Eigenes Kartendeck verdeckt mischen und die obersten 6 Karten ziehen. Auf dem Dach darf sich das Ziel sogar ein bis sechs Waggons entfernt befinden, solange kein anderes Adult Slot Machines "Opfa" im Weg steht in diesem Fall New Free Mmorpg man einfach dieses als Ziel.
Colt Express Spielanleitung
Colt Express Spielanleitung

Der Online Casino Paypal Ein Und Auszahlung Spielhalle Online Casino Paypal Ein Und Auszahlung. - Du möchtest dieses Spiel (Colt Express) kaufen?

Gespielt wird über fünf Runden. The Game. Wollte man mit den Fausthieb dafür sorgen, dass Tipp Vorhersage Heute Mitspieler seine Beute fallen lässt und hatte als nächste Aktion das Aufnehmen eben dieser Beute geplant, dann hat man sogar zwei Aktionen in den Sand gesetzt. Dadurch wird dessen Deck an Aktionskarten leicht verwässert, da die wertlosen Karten dort untergemischt werden müssen.

Darunter kommt verdeckt und zufällig eine der drei Bahnhofskarten. Der Stapel wird vor den Startspieler gelegt.

Alle ungeraden Nummern kommen in den letzten und alle geraden Nummern in den vorletzten Waggon. Rundenbeginn — Eigenes Kartendeck verdeckt mischen und die obersten 6 Karten ziehen.

Phase 1: Planung — In Spielerreihenfolge müssen die Spieler pro Spielzug entweder eine Aktionskarte auf den allgemeinen Kartenstapel legen oder 3 Karten von ihrem Kartendeck nachziehen.

Phase 2: Action — Der allgemeine Kartenstapel wird umgedreht und von oben nach unten jede Aktionskarte ausgeführt. Rundenende — Die verblieben Rundenkarten werden im Uhrzeigersinn an den nächsten Spieler weitergegeben und dieser wird damit zum Startspieler.

Alles ist sehr schön gestaltet und vermittelten einen perfekten Eindruck vom Zug und seiner Umgebung. Allerdings ist das Innere der Waggons nichts für ungeschickte oder dicke Finger.

Das Herausnehmen von Beuteplättchen oder das Versetzen von Spielfiguren bedarf schon ein wenig Geschick. Einziges Manko in der Haltbarkeit sind die Kupplungen an den Waggons, welche schon beim unvorsichtigen Zusammenbau der Waggons knicken können.

Da sie im Spiel aber keine Belastung aushalten müssen, sollte hier in der Regel aber nichts passieren. Bei den Spielfiguren gibt es noch anzumerken, dass der Marshal ruhig eine andere Form hätte bekommen können.

Die reine Unterscheidung durch die Farbe stört leider doch etwas den ansonsten so guten Eindruck von der Detailverliebtheit des Spiels.

Im Vergleich zu diesem Spiel wurden die planerischen Anforderungen aber stark reduziert. Die Spielfiguren werden dann - beginnend vom Startspieler der ersten Runde - immer abwechselnd in den letzten und vorletzten Waggon gestellt, die erste Rundenkarte umgedreht und das eigentliche Spiel geht los.

In der Planungsphase ziehen die Spieler sechs Karten von ihrem Aktionsdeck und spielen dann beginnend vom Startspieler im Uhrzeigersinn jeweils eine Aktionskarte aus.

Alternativ können die Spieler auch auf eine Aktion verzichten und drei neue Karten von ihrem Aktionsdeck ziehen.

Dies geht so oft reihum, wie die Rundenkarte für diese Runde Abschnitte bestimmt. Grundsätzlich werden die Karten offen ausgespielt, zeigt jedoch die Rundenkarte für einen Abschnitt einen Tunnel an, werden die Karten in diesem Abschnitt verdeckt gespielt.

Gibt die Rundenkarte an, dass der Zug in einem Abschnitt beschleunigt, werden in diesem nicht nur eine sondern jeweils zwei Aktionskarten reihum gespielt.

Zeigt die Rundenkarte an einer Stelle eine Weiche, wird dieser Abschnitt entgegen dem Uhrzeigersinn gespielt.

In der Action-Phase werden nun die gespielten Aktionen der Reihe nach abgehandelt, dabei MUSS jede Aktion ausgeführt werden, sofern dies möglich ist, auch wenn vorherige Aktionen der Mitspieler diese torpediert haben wenn zum Beispiel eine Bewegungsaktion den Spieler direkt auf den Marshal befördern würde.

Die ausgeführten Aktionskarten gehen an den jeweiligen Spieler zurück. Gewonnen hat, wessen Gangster beziehungsweise bei zwei Spielern: wessen Bande am Ende des Spiels die meisten Dollars zusammengeraubt hat.

Dem Wilden Westen bleiben sie dabei zeitlich treu, trotzdem ist Colt Express ein wirklich ganz anderes Spiel. Und nicht nur bei den Spielern ist Colt Express gut angekommen, auch die Spiel-des-Jahres-Jury konnte das innovative Westernspiel überzeugen und wurde zum Spiel des Jahres ausgezeichnet.

Wir schreiben das Jahr , um genau zu sein den Juli Banditen sind auf den fahrenden Zug aufgesprungen und bewegen sich über die Dächer der Waggons in Richtung Lokomotive.

Dort bewacht der Marshall eine wertvolle Aktentasche. An dieser Stelle startet das Brettspiel Colt Express. Jeder Spieler schlüpft in die Rolle eines Banditen und versucht, mehr Geld und Juwelen von den Reisenden zu stehlen, als die anderen Mitspieler.

Dabei kommen sich die Banditen auch gerne mal gegenseitig in die Quere und zücken die Fäuste oder den Revolver. Und auch vor dem Marshall müssen sich die Banditen in Acht nehmen, da dieser sich mit geladenem Colt ebenfalls durch den Express bewegt.

Gespielt wird über mehrere Runden. In jeder Runde können die Spieler nacheinander im Uhrzeigersinn jeweils eine Aktionskarte ausspielen und auf einem gemeinsamen Ablagestapel ablegen.

Ob die Aktion offen, verdeckt, doppelt nacheinander oder mit Richtungswechsel abgelegt werden kann, bestimmt wiederum die jeweilige Rundenkarte.

Pro Runde wird eine neue Rundenkarte aufgedeckt. Beim Ablegen von KArten darf auch gepasst werden. In diesem Fall darf der Spieler weitere Aktionskarten auf die Hand nehmen und hat so wieder mehr Auswahl für seine nachfolgende Aktion.

Haben alle Spieler ihre Beutezüge festgelegt, wird der gemeinsame Ablagestapel umgedreht und eine Karte nach der anderen ausgeführt.

Das bedeutet, dass die Spieler ihren gesamten Spielzug zunächst planen müssen, ohne dabei zuviel über die Absichten der Mitspieler zu wissen.

Nach fünf Runden endet das Spiel und die Spieler zählen ihre Beute. Wer jetzt der reichste Bandit ist, gewinnt auch Colt Express. Die Lokomotive mit Waggons wird in die Mitte des Tisches gestellt.

Pro Mitspieler wird jeweils ein Waggon an die Lokomotive angekoppelt. Alle Rundenkarten und Bahnhofskarten werden getrennt voneinander gemischt.

Die 13 neutralen Patronenkarten kommen daneben. Dieses wird auf die einzelnen Zugeinheiten verteilt. In die Lokomotive wird der Marshall gelbe Figur sowie ein Aktenkoffer gestellt.

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden. Jeder Spieler schlüpft in die Rolle eines Ganoven und erhält das dazu passende Tableau, sechs Patronenkarten, zehn Aktionspunkte und einen Dollar-Beutel.

Die Patronenkarten werden in aufsteigender Reihenfolge gestapelt und die Aktionskarten bilden einen Stapel, nachdem sie zuvor gut gemischt wurden.

In der Tischmitte erfolgt währenddessen die Platzierung der dreidimensionalen Lokomotive. Jeder Spieler darf einen beliebigen Waggon dranhängen.

Jeder Eisenbahnwagen bekommt daraufhin die darin vermerkte Beute zugeteilt. Vier passende Rundenkarten und eine Bahnhofskarte bilden einen Stapel.

Diese werden mit der Bahnhofskarte vor dem Zug platziert. Anfangs wird jeder Spieler mit einem Charakter und einem Set an Karten ausgestattet.

Der Zug wird mit Beute präpariert und je nach Spieleranzahl benötigt man bestimmte Rundenkarten. Jeder Spieler hat bereits einen Platz mit seiner Figur im Zug eingenommen, so dass die Reise ins Ungewisse beginnen kann.

Der reichste Bandit zu werden ist gar nicht so einfach, zumal es für den besten Schützen am Ende noch einmal ein Extrageld gibt.

Jeder Spieler mischt sein Kartendeck und zieht 6 Karten Handkarten. Der Startspieler deckt die erste Rundenkarte auf, welche vorgibt, was in dieser Runde passiert.

So werden beispielsweise Karten der Mitspieler auch einmal verdeckt ausgespielt oder ein Doppelzug erfolgt. Zudem kann am Ende der Runde auch mal der Zug Bremsen, so dass die Banditen nach vorne katapultiert werden.

Doch es geht noch verrückter, glaubt mir! Der Startspieler kann jetzt in seinem Zug eine seiner Aktionskarten auf einen gemeinsamen Stapel offen ausspielen oder sich zusätzlich drei Karten von seinem Deck ziehen.

Gar nicht so schwer und am Ende, wenn alle Spieler mehrfach Karten ausgespielt haben, wird der Kartenstapel umgedreht und ausgewertet.

Colt Express is played over five rounds, each of which is divided into two phases. At the start of the round, the first player draws and reveals a round card. This card will decide how many cards are played, whether each card is played face up or face down, and if there are any specific rules that happen at the end of the round. Colt Express ist das hochverdiente Spiel des Jahres Kanal abonnieren: leclosdemalguenac.com Colt Express bei Amazon kaufen: leclosdemalguenac.com In Colt Express sind die Spieler diese Banditen, auf der Jagd nach fetter Beute. Jeder will das meiste Geld erbeuten. Doch die anderen Spieler und der Marschall machen ihnen die Sache schwer. Wer wird einen kühlen Kopf bewahren, sich in und auf dem Zug am klügsten bewegen und sich auf dem Raubzug keine Kugeln einfangen?. Mit Colt Express gelingt ihnen dieses Kunststück nun erneut. Dem Wilden Westen bleiben sie dabei zeitlich treu, trotzdem ist Colt Express ein wirklich ganz anderes Spiel. Und nicht nur bei den Spielern ist Colt Express gut angekommen, auch die Spiel-des-Jahres-Jury konnte das innovative Westernspiel überzeugen und wurde zum Spiel des Jahres. Colt Express Regeln & Spielanleitung. Die Spielzüge brauchen vor allem eine gute Planung. Denn nicht nur die Mitspieler sind hintereinander her. Auch der im Zug befindliche Marshall wird schnell zum Problem.
Colt Express Spielanleitung leclosdemalguenac.com Page 2. 2. Juli , 10 Uhr morgens: Der Union Paci c Express hat gerade mit 47 Passagieren an Bord Folsom in New​. Die Passagiere von Wells Fargo & Company schlafen, als der Colt Express zur Postkut- sche aufschließt. Sie wissen nicht, dass gerade ein Überfall auf den Zug​. Der Zeitreise-Wagen erlaubt dir, durch die Zeit zu reisen und dort aufzu- tauchen, wo dich keiner deiner Mitspieler erwartet. Es dürfen mehrere Banditen zur. In Colt Express überfallen mehrere Banditen den Zug - auf der Jagd nach kostbaren Juwelen und viel Geld. Spielregeln zu Colt Express findest du hier.
Colt Express Spielanleitung Bei einem Pfeil erfolgt ein Richtungswechsel, der letzte Spieler ist also sofort wieder an der Reihe und kann quasi eine Doppelaktion nutzen. Parallel Welches Online Casino den ganzen Beuteplättchen spielen die Banditen auch um den Titel des Revolverhelden, der bei Spielende nochmals 1. Fantasy Product. Jeder Spieler schlüpft in die Rolle eines Banditen und versucht, mehr Geld und Juwelen von den Reisenden zu stehlen, als die anderen Mitspieler.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Colt Express Spielanleitung

Leave a Comment